Buddha meets Badass

Wie nutzt man universelle Prinzipien, um erfolgreicher zu werden?

Genau damit beschäftigt sich der Mindvalley Gründer Vishen Lakhiani in seinem Buch „Buddha meets Badass“. Für ihn ist Buddha der Archtetyp des spirituellen Meisters und Badass der Archetyp des Veränderers.
 

Ich möchte zuerst auf die positiven Aspekte des Buches eingehen. Denn auch, wenn ich „nur“ drei Sterne vergeben habe, sind sehr wertvolle Tipps enthalten, die ich so noch nirgendwo gelesen habe.

Gerade in Bezug auf das Unternehmertum / Leadership. Der Autor meint zwar, dass jeder von uns eine Führungspersönlichkeit ist, weil jeder von uns Menschen beeinflusst, aber einige Konzepte sind meiner Meinung nach hauptsächlich für Führungspersönlichkeiten relevant.

„Gar zu oft ist das, was wir uns zu wünschen meinen, gar nicht das, was wir wirklich wollen. Wir bringen unsere Träume durcheinander. Wir verfolgen Visionen, die uns von anderen eingeimpft werden, und zerstören dabei die Visionen, die wirklich aus unserer Seele aufsteigen.“

Vishen Lakhiani

Allerdings wird zu oft um den heißen Brei geredet, denn schon alleine das erste Kapitel des Buches beginnt erst auf Seite 42.

Was mich aber noch viel mehr gestört hat, sind die ständigen Verweise auf andere Mindvalley Inhalte im Text (siehe Slide 9). Sehr oft wird gesagt, dass man sich das auf der Website genauer anschauen kann, es einen Mindvalley Kurs dazu gibt oder man sich auch die Podcastfolge dazu anhören kann.

Ich habe prinzipiell nichts gegen solche Verweise, wenn man sie selten benutzt oder sie am Anfang oder am Ende des Buches platziert (da sind sie bei dem Buch ebenfalls vorhanden).

So schreibt er in einem Kapitel seine persönliche Morgenroutine und wie jeder diese ebenfalls umsetzen kann. Anschließend folgen auf den nächsten 8 Seiten die jeweiligen Routinen. 

Das Problem: weder das Schnelllesen, noch das superlangsame Krafttraining werden genauer erklärt. Stattdessen solle man doch einfach z.B. nach 10x Mindvalley googeln und das Programm kaufen.

Das hat bei mir Misstrauen erweckt. Man könnte meinen, dass dieses Buch geschrieben wurde, um mehr Programme zu verkaufen, die Mindvalley Coaches bekannter zu machen oder Sympathie für das Unternehmen zu erwecken. Ich will aber nicht unterstellen, dass dies auch tatsächlich die Absicht war.

Meine Bewertung

Inhalt
3/5
Schreibstil
4/5
Umsetzbarkeit
3/5
Unterhaltungsfaktor
4/5
Preis-/Leistungsverhältnis
3/5

Gesamtbewertung

3/5
Inhalt
3/5
Schreibstil
4/5
Umsetzbarkeit
3/5
Unterhaltungsfaktor
4/5
Preis-/Leistungsverhältnis
3/5

Gesamtbewertung

3/5
Inhalt
3/5
Schreibstil
4/5
Umsetzbarkeit
3/5
Unterhaltungsfaktor
4/5
Preis-/Leistung
3/5

Gesamtbewertung

3/5

Für wen ist das Buch geeignet?

Das Buch ist für dich geeignet, wenn du…

  • dich für das Thema Leadership / Unternehmertum interessierst.
  • eines Tages mehrere Mitarbeiter haben möchtest.
  • viel Wert auf die Vision und Unternehmenskultur eines Unternehmens legst.

Short Facts zu "Buddha meets Badass"

Erscheinungsdatum:

Seitenzahl:

Preis:

Amazon Bewertung:

Hörbuch verfügbar bei:

13.07.2021

336 Seiten

20,00 €

4,5 Sterne (18 Bewertungen)

Nicht erhältlich

Erscheinungsdatum:

Seitenzahl:

Preis:

Amazon Bewertung:

 

Hörbuch verfügbar bei:

13.07.2021

336 Seiten

20,00 €

4,5 Sterne (18 Bewertungen)

Nicht erhältlich

 Erscheinungsdatum: 13.07.2021

Seitenzahl: 336 Seiten

Preis: 20,00 €

Amazon Bewertung: 4,5 Sterne (18 Bewertungen)

Hörbuch verfügbar bei:

Nicht erhältlich

Stand 16.02.2022

Mein Fazit

Wer kein Problem damit hat, dass lange um den heißen Brei geredet wird und sich für das Thema Unternehmertum / Leadership interessiert, der könnte mit diesem Buch gut bedient sein. 

Mir persönlich haben diese langen Ausführungen nicht besonders gefallen und an einigen Stellen hätte ich mir mehr Tiefe gewünscht, anstatt dass lediglich Spannung aufgebaut und dann auf einen Mindvalley Kurs hingewiesen wird.

Über den Autor

Vishen Lakhiani

Vishen Lakhiani

Vishen Lakhiani ist der Gründer und CEO von Mindvalley ein Unternehmen für transformative Bildung, dass die besten Lehrer und Autoren der Welt zusammenbringt, um die Bildung weltweit zu revolutionieren. Vishen leitet ein Team von 300 Mitarbeitern aus 60 Ländern, die persönliche Wachstumsprogramme mit modernster Lerntechnologie und realen Events auf der ganzen Welt entwickeln.

Vishen Lakhiani

Vishen Lakhiani

Vishen Lakhiani ist der Gründer und CEO von Mindvalley ein Unternehmen für transformative Bildung, dass die besten Lehrer und Autoren der Welt zusammenbringt, um die Bildung weltweit zu revolutionieren. Vishen leitet ein Team von 300 Mitarbeitern aus 60 Ländern, die persönliche Wachstumsprogramme mit modernster Lerntechnologie und realen Events auf der ganzen Welt entwickeln.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on pinterest

Du hörst gerne Hörbücher? Dann sichere dir mit meinem Link zwei kostenlose Probemonate bei Bookbeat* oder einen kostenlosen Probemonat bei Nextory* und höre unbegrenzt Hörbücher. Beide Abos sind jederzeit kündbar (auch während des Probezeitraums).

Außerdem lade ich dich herzlich zu meinem 90-minütigen Speed Reading Online-Workshop ein. Dort erfährst du, wie du mithilfe von fortgeschrittenen Lesetechniken schneller lesen und gleichzeitig mehr behalten kannst.

*Affiliate Links

Über Erfolgsleser

Erfolgsleser ist eine Seite für lesebegeisterte Menschen, die sich für Bücher zur persönlichen Weiterentwicklung interessieren. Hier findest du Buchrezensionen zu Büchern, die dich wirklich weiterbringen und das Potenzial haben, dein Leben zu verändern. Tauche in die Welt der Bücher ein und lass dich von unseren Buchtipps inspirieren.

Kategorien

Schlagwörter

Neueste Beiträge

Melde dich zum Newsletter an und verpasse keine weiteren Rezensionen:

Instagram Feed

Das könnte dir auch gefallen:

3/5

Augen auf: Erfolgreich und glücklich im Leben

5/5

Die Gesetze der Gewinner

5/5

The Millionaire Fastlane

3/5

Die Psychologie des Verkaufens