Tony Robbins

Wer ist Tony Robbins?

Tony Robbins wird heute vor allem als Coach und Autor im Bereich Erfolg, NLP und persönliche Weiterentwicklung assoziiert. Dies war jedoch nicht immer so. Tony hatte eine viel schwierigere Kindheit, als es den meisten Menschen bekannt ist. Wenn man seine Lebensgeschichte kennenlernt, bekommt man das Gefühl, dass Tony Robbins das Ebenbild des American Dreams ist. 

Heute schafft es der 59 jährige Mann Millionen Menschen auf der ganzen Welt mit seinen Reden und Coaching zu motivieren und hat sogar das Leben von einigen Hollywood-Persönlichkeiten verändert.

Die Vergangenheit von Tony Robbins

Geboren wurde Tony Robbins am 29. Februar 1960 in Kalifornien. Um genauer zu sein in Los Angeles. Tony war nicht das einzige Kind in der Familie, sondern hatte zwei weitere Geschwister, die Marcus und Tara heißen. Wer schon mal in LA. war, weiß genau wie teuer die Preise und Lebensunterhaltungskosten im Sonnenstaat der USA sein können. 

Reich war die Familie von Tony Robbins, jedoch nie. Seine freie Zeit nutzte Tony hauptsächlich, um an Parkplätzen Geld dazu zu verdienen. Ab und zu spielte er sogar in kleinen Filmrollen mit, um zum Unterhalt seiner Familie beizutragen. Eine starke Bindung zu seiner Mutter, hatte Tony Robbins schon immer. Deswegen war auch Tony das Kind von drei, welches am stärksten von der Trennung seiner Eltern betroffen war. Durch die Trennung von Nikki und John Mahavorick, brach für Tony eine kleine Welt zusammen. Er entschied sich auch nicht aktiv dazu bei einem Elternteil zu leben, sondern schweigte lieber, um seine Eltern nicht zu verletzen, obwohl er innerlich lieber bei seiner Mutter bleiben wollte. 

Erst nach 2 Jahren, als seine Mutter einen neuen Mann heiratete, zog Tony zu seiner Mutter. Diese Ehe erwies sich, jedoch ebenfalls als problematisch und zerbrach wieder nach ein paar Jahren. Im Jahre 1973, entschied sich die Mutter von Tony noch eine dritte Ehe einzugehen. Jim Robbins wurde somit der neue Stiefvater von Tony Robbins zu dem er bereits nach kurzer Zeit eine sehr enge Beziehung aufbaute. So dauerte es auch nicht lange bis Tony den Nachnamen von Jim übernommen hatte.

So wurde Tony Robbins erfolgreich

Finanziell sah es bei der Familie Robbins immer noch nicht gut aus. Die verstärkte Tony Robbins innerlichen Wunsch eines Tages erfolgreich zu werden, um seiner Familie finanziell helfen zu können. Am Anfang orientierte er sich stark an seinem Stiefvater Jim und wollte bis zur neunten Klasse Baseballspieler werden. Nach der neunten Klasse entwickelte Tony eine Leidenschaft fürs Schreiben und widmete sich mehr dem Sportjournalismus zu. Seine Artikel waren so gut, sodass sie nach kurzer Zeit in der lokalen Tageszeitung erschienen. Ein erstes Erfolgserlebnis für den jungen Tony Robbins! 

Seine Mutter verbot ihm, jedoch weiter zu machen und mit der Zeit verstärkten sich die Konflikte so stark bis Tony das Haus seiner Familie verließ. Er wohnte zunächst bei einem Freund und versuchte mit Reinigungsjobs über die Runden zu kommen. Auch hiergegen sträubte sich seine Mutter. So wurde er nach kurzer Zeit zum Vertreter eines Musikclubs und schaffte es dank seinem Charm und Verkaufstalent so viel Geld zu verdienen, sodass er sich bereits nach kurzer Zeit sein eigenes Apartment leisten konnte. Durch Zufall wurde er von einem Arbeitskollegen zu einem Jim-Rohn-Seminar eingeladen, welches sich auf Selbsthilfeprogramme fokussiert hatte. 

Nach diesem Seminar wurde Tony Robbins klar in welche Richtung er gehen möchte und hat sogar bei Rohns-Firma nach kurzer Zeit einen Job gefunden und wurde schnell zum besten Mitarbeiter. Dieser schnelle Erfolg machte Tony Robbins, jedoch depressiv und isolierte ihn. Ein Freund schaffte es ihn dann wieder auf die Erfolgsspur zu bringen und ab diesem Zeitpunkt fokussierte sich Tony auf NLP-Techniken, um seine eigenen Bücher und Seminare auf dem Markt zu bringen. Eines der bekanntesten und beliebtesten Bücher auf dem internationalen Markt wurde im Jahre 2004 in Deutschland veröffentlicht und heißt :,,Das Robbins Power Prinzip”. Hier findest du unsere Top 3 Learnings aus dem Buch.

Referenzen von Tony Robbins

  • Geschätztes Vermögen von 500 Millionen Dollar
  • Laut Forbes einer der 20 einflussreichsten Persönlichkeiten der USA
  • Hat unter anderem Bill Clinton, Mike Tyson und Oprah Winfrey beraten

Bücher von Tony Robbins

Grenzenlose Energie Buch

Grenzenlose Energie

In diesem Buch zeigt Tony Robbins, wie du durch NLP Techniken deine Ängste, Schwächen und Blockaden selbst auflösen kannst. Am Beispiel von vielen erfolgreichen Persönlichkeiten lernst du, wie eine richtige Kommunikation mit deinem Unterbewusstsein funktioniert.​

Das Robbins Power Prinzip Buch

Das Robbins Power Prinzip

Tony Robbins ist überzeugt von der Wirkung des Neuro-Linguistischen Programmieren (NLP) und baut sein „Power Prinzip“ darauf auf. Er erklärt, wie wir uns selbst und andere programmieren können. Die richtige Kommunikation spielt dabei eine grundlegende Rolle.

Das Prinzip des geistigen Erfolgs

Das Prinzip des geistigen Erfolgs

In dem Buch beschreibt Tony Robbins die Strategien, auf denen seine Erfolgs-Seminare beruhen. Er verwendet dabei häufig eigene Erlebnisse und Geschichten oder Zitate bekannter Persönlichkeiten. Damit schafft er es, den Leser zu überzeugen und seine Botschaft zu übermitteln.

Money Buch

Money: Die 7 einfachen Schritte zur finanziellen Freiheit

Möchtest du deine Finanzen selbst in die Hand nehmen? Dann ist dieses Buch genau das richtige für dich. Tony Robbins hat 50 der brillantesten und einflussreichsten Finanzstrategen der Welt getroffen, um ihr Wissen in dieses Buch zu packen.

Große Unterschiede Buch

Wie aus kleinen Veränderungen große Unterschiede werden

Es erwarten dich täglich umsetzbare Tipps und Techniken, die langfristig dein Leben verändern werden. Tony Robbins ist überzeugt, dass es die kleinen Veränderungen sind, die am Ende eine große Wirkung auf unser Leben haben.

Unangreifbar Buch

Unangreifbar: Deine Strategie für finanzielle Freiheit

Nach seinem Bestseller "Money", möchte Anthony Robbins seinen Lesern wieder ein Buch mit praxisorientierten Tipps zur finanziellen Freiheit an die Hand geben. Er zeigt, wie du selbst in einer Zeit voller ökonomischer Schwankungen, die Kontrolle über deine Finanzen behältst.

Beitrag teilen:

Share on facebook
Share on pinterest
Share on whatsapp

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar